Historischer Verein Rastatt wurde ausgezeichnet

Lesen Sie mehr über die Auszeichnung.

Erneut hat der Bund „Freiheit statt Baden-Württemberg“ den „Badener des Jahres“ gekürt. Der Titel geht 2023 an den Historischen Verein Rastatt. Der Verein kümmert sich insbesondere darum, die noch vorhandenen Reste der ehemaligen Festungsanlagen in der Barockstadt zu erforschen und zu erhalten. Die Geschichte der Stadt ist eng mit der badischen Revolution 1848/49 verbunden. Den Historischen Verein gibt es seit 1982. Zur Unterstützung seiner ehrenamtlichen Arbeit erhält der Historische Verein Rastatt vom B.F.s.B.W. zusätzlich eine Spende in Höhe von 1.000,- Euro. Der Bund „Freiheit statt Baden-Württemberg“ betreibt die badische Sache mit viel Humor und ehrt seit 30 Jahren den „Badener des Jahres“. 2022 ging der Titel an das Karlsruher Mundarttheater „d’ Badisch Bühn“.

Zum PDF-Artikel

Weitere Artikel

B.F.s.B.W.-Schal

B.F.s.B.W.-Schal

Image